Über

Seite

Die Freiwillige Feuerwehr Reichenbach im Vogtland wurde 1865 gegründet. Sie gehört zu den größten freiwilligen Feuerwehren im Vogtlandkreis.

Sie besteht aus 7 Feuerwachen mit insgesamt 195 aktiven Einsatzkräften:

  • Feuerwache Brunn
  • Feuerwache Friesen
  • Feuerwache Mylau
  • Feuerwache Obermylau
  • Feuerwache Reichenbach
  • Feuerwache Rotschau
  • Feuerwache Schneidenbach

Im Jahr 2018 wurden wir zu insgesamt 217 Einsätzen gerufen:

  • 153 technische Hilfeleistungen
  • 25 Brände
  • 12 überörtliche Einsätze
  • 27 Fehlalarme

Katastrophenschutz

Im Bereich des Katastrophenschutzes unterhält die Freiwillige Feuerwehr Reichenbach im Vogtland einen Gefahrgutzug „KatS – GGZ V“ und wirkt im Löschzug Retten „KatS – LZR V“ mit einem Rüstwagen mit.

Weitere Informationen zum Aufbau des Katastrophenschutzes im Vogtland finden Sie auf der Homepage des Vogtlandkreises:
Vogtlandkreis – Katastrophenschutz

Alters- und Ehrenabteilung, Frauenabteilung

Zu dem zählt die Feuerwehr Reichenbach im Vogtland 89 Kameraden in der Alters- und Ehrenabteilung sowie 46 Kameradinnen in der Frauenabteilung.

Jugendfeuerwehr

Darüber hinaus sind in der Jugendfeuerwehr 61 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren organisiert.

Folgen Sie unserer Jugendfeuerwehr auf Facebook:
Jugendfeuerwehr Reichenbach im Vogtland

Feuerwehrsport

Auch im Bereich Feuerwehrsport in der Disziplin „Löschangriff“ ist die Feuerwehr Reichenbach im Vogtland mit einer Männer- und einer Frauenmannschaft aktiv.

Folgen Sie unseren Mannschaften auf Facebook:
Feuerwehrsport Reichenbach im Vogtland

Vereine

Im August 2006 wurde zur Unterhaltung der alten Feuerwehrtechnik und zur Wahrung der Tradition des Feuerwehrwesens der „1. Feuerwehr Traditionsverein Reichenbach im Vogtland e. V.“ unter dem Vorsitz von Herrn Matthias Pürzel gegründet.

Im März 2017 gründeten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwache Mylau unter Vorsitz von Herrn Dustin Anger den „Förderverein Freiwillige Feuerwehr Mylau e.V.“ . Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht traditionelle und kulturelle Güter zu erhalten und zu pflegen. Besonders wichtig ist den Kameraden durch Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit aktiv an der Nachwuchsgewinnung zu arbeiten.

Kontakt Förderverein Freiwillige Feuerwehr Mylau e.V.:
foerderverein_feuerwehr-mylau@web.de